Bauleitung

Sofern Sie sich für den Bau Ihres Hauses ohne Bauträger entscheiden, kann ich Ihnen folgende Leistungen im Rahmen einer Bauleitung anbieten:

 

  1. Grundlagenermittlung / Bauleitung: In diesem Erstgespräch unterhalten wir uns über alle Rahmenbedingungen, die Ihr zukünftiges Zuhause erfüllen muss, wie z.B. Grundstück, Raumprogramm und Baukosten.
  2. Vorplanung / Bauleitung: Auf Basis der Grundlagenermittlung skizziere ich Ihnen ein Planungskonzept unter Berücksichtigung der baurechtlichen Möglichkeiten und erstelle Ihnen eine Kostenschätzung.
  3. Entwurfsplanung / Bauleitung: Sie erhalten eine vollständige Entwurfsplanung im Maßstab 1:100 auf Grundlage Ihrer Wünsche, der Vorplanung, den baurechtlichen Rahmenbedingungen und dem Kostenrahmen. Die Kostenschätzung wird dementsprechend von mir angepasst.
  4. Genehmigungsplanung / Bauleitung: Ich erstelle Ihnen den kompletten Bauantrag inkl. aller hierfür erforderlichen Unterlagen und Berechnungen unter Berücksichtigung der baurechtlichen Rahmenbedingungen zur Erwirkung Ihrer Baugenehmigung.
  5. Ausführungsplanung / Bauleitung: Auf Grundlage der Baugenehmigung, der statischen Berechnung, der Wärmeschutzberechnung und ggfls. der Schallschutzberechnung erstelle ich Ihnen die komplette Ausführungs-planung.
  6. Vorbereitung der Vergabe / Bauleitung: Aus den Ausführungsplänen errechne ich Ihnen die jeweiligen Mengen/Massen und fertige Ihnen die entsprechenden Ausschreibungsunterlagen an.
  7. Mitwirkung bei der Vergabe / Bauleitung: Ich hole Ihnen die jeweiligen Angebote bei den Handwerkern ein, prüfe und vergleiche diese, erstelle Ihnen einen Preisspiegel und verhandele mit den Handwerkern. Weiterhin stelle ich Ihnen einen Vergleich der Kostenschätzung mit den Angebotspreisen an.
  8. Objektüberwachung / Bauleitung: Ich überwache für Sie die Ausführung der Arbeiten auf Ihrer Baustelle auf Übereinstimmung mit der Baugenehmigung, den Ausführungsplänen und der Statik, den vertraglich vereinbarten Leistungen mit den Handwerkern und den allgemein anerkannten Regeln der Technik bzw. den jeweiligen DIN-Vorschriften. Sie erhalten von mir einen Bauzeitenplan und ich führe ein Bautagebuch für Sie. Weiterhin führe ich das Aufmass und die Rechnungsprüfung durch. Ich begleite die Abnahme der Bauleistungen, veranlasse die Erledigung der Restarbeiten und erstelle Ihnen eine Kostenkontrolle.
  9. Objektbetreuung / Bauleitung: Im Rahmen des vereinbarten Gewährleistungszeitraum stehe ich Ihnen für die Feststellung von Mängeln und Überwachung derer Erledigung zur Verfügung.

Sie müssen nicht grundsätzlich alle hier aufgeführten Leistungen der Bauleitung beauftragen. Gerne berate ich Sie, welche Leistungen für Sie persönlich sinnvoll und wirtschaftlich sind. 

 

Baubegleitung

Eine Tür an der falschen Stelle, unebener Estrich in den Kinderzimmern oder eine wirkungslose Dampfsperre unterm Dach: Bei einem Hausbau können viele Fehler passieren. Ein Baubegleiter, der den beteiligten Handwerkern im Rahmen einer Baubegleitung auf die Finger schaut, ist daher eine lohnende Investition.  

Etwas geht eigentlich immer schief auf einer Baustelle. Doch manche Fehler lassen sich vermeiden, wenn jemand mit Fachwissen als Baubegleiter vor Ort ist, der die Qualität der Arbeiten überprüft. Die meisten privaten Bauherren verfügen nicht über die notwenige Sachkenntnis, um Baumängel rechtzeitig zu erkennen. Oftmals sieht alles auf den ersten Blick gut aus, doch die Tücken kommen meist erst sehr viel später ans Licht. Dann könnte es passieren, dass die Gewährleistungsfrist abgelaufen oder die Baufirma inzwischen pleite ist. Der Hauseigentümer bleibt auf dem Schaden sitzen und muss noch einmal Geld in die Hand nehmen, um die Baumängel beseitigen zu lassen. Investieren Sie deshalb besser einen kleinen Teil des Geldes in eine Baubegleitung.

Vertrauen in die Baufirma ist gut, Kontrolle aber eben doch besser, daher rate ich Ihnen zur Baubegleitung durch einen unabhängigen Sachverständigen. Das kostet zwar Geld, aber gleichzeitig mindert es auch das Risiko, später noch einmal Geld in Mängelbehebung investieren zu müssen.  

 

Sofern Sie sich für den Bau Ihres Hauses mit einem Bauträger entscheiden, kann ich Ihnen folgende Leistungen im Rahmen einer Baubegleitung anbieten: 

 

  1. Prüfung des Bauwerkvertrages und der Bau- und Leistungsbeschreibung
  2. Qualitäts-Controlling zu bestimmten Bauphasen
  3. zusätzliche Baustellenmeetings zum Qualitäts-Controlling
  4. Begleitung bei der Hausübergabe

Der Umfang der Baubegleitung ist variabel. So können die Arbeiten zum Beispiel bauabschnittsweise oder nur einmalig vor der Bauabnahme kontrolliert werden. Je nach Aufwand variieren somit auch die Kosten. Zögern Sie nicht, eine Baubegleitung ist eine lohnende Investition für Sie. Eine Baubegleitung schont Ihre Nerven und Ihren Geldbeutel.